Virenschutz – Keine Chance für Viren, Trojaner und Würmer

Computerviren, Trojaner und Würmer – jedem Anwender sind diese Begriffe bekannt. Und jeder fürchtet sie. Zurecht. Denn ist ein PC, Server oder gar ein ganzes Firmennetzwerk erst einmal davon betroffen, können die Schäden und daraus resultierenden Kosten ins Bodenlose gehen. Ein effizienter Virenschutz schützt Anwender und Firmen vor Verlusten.

Prävention

  • Ihre Webseite wurde Opfer eines Hackerangriffs? Keine Sorge, wir kümmern uns darum. Wir machen den Schadcode ausfindig, entfernen ihn, schließen Sicherheitslücken und bringen Ihre Webseite schnellstmöglich wieder online.
  • Ihr PC verhält sich seltsam und ist eventuell mit Schadcode verseucht? Melden Sie sich bei uns. Wir bereinigen Ihr System und sorgen dafür, dass alles wieder normal funktioniert.

ESET - VirenschutzThiemann Computer arbeitet mit besonders ausgewählten Tools, um Sie zu schützen und Schaden von Ihren Geräten abzuhalten. Wir setzen in erster Linie die Produkte der Firma ESET ein. Diese haben den großen Vorteil, dass sie Plattform übergreifend verfügbar sind. So können Windows-, Macintosh-, Android- und Linux-Anwender auf den selben Schutz zugreifen. Dies macht es vor allem auch in gemischten Netzwerken zum Werkzeug der Wahl.

Die ESET-Produktlinie bietet für jede Unternehmensgröße passende Lizenzmodelle an. Fragen Sie nach den Möglichkeiten zur Prävention. Denn wenn sich erst einmal Malware bei Ihnen eingenistet hat, ist der Aufwand zur Wiederherstellung sehr hoch und die möglichen Datenverluste eventuell sogar irreparabel.

Datensicherung ist oft lebenswichtig

Selbst der beste Schutz kann nicht 100% sein. Der Kampf zwischen Angriff und Abwehr ist immer ein Wettrennen mit der Zeit. Und je attraktiver ein Ziel ist, desto mehr Energie setzen Hacker ein, um einen Schutzwall zu umgehen. Leider ist die Abwehr grundsätzlich in der Defensive und kann immer nur reagieren. Zwar können gute Virenschutzsysteme anhand von Angriffsmustern mittlerweile nahezu jede Attacke abwehren, dennoch bleibt immer ein kleines Restrisiko.

Denken Sie daher als Ergänzung auch an ein wohl durchdachtes Backup-Konzept, um im Ernstfall schnell auf eine uninfizierte Datenversion zurück greifen zu können! Zusätzlich zum Softwareschutz bietet sich auch die Einrichtung einer Firewall an. Wir beraten Sie dazu gerne und sorgen auch für Installation und Bereitstellung der nötigen Hard- und Software.