Server-Virtualisierung – Kosten sparen und Sicherheit erhöhen

Virtualisierung bezeichnet in der Informatik die Nachbildung eines Hard- oder Software-Objekts durch ein ähnliches Objekt vom selben Typ mit Hilfe eines Abstraktions-Layers. Dadurch lassen sich virtuelle (d. h. nicht-physische) Geräte oder Dienste wie emulierte Hardware, Betriebssysteme, Datenspeicher oder Netzwerkressourcen erzeugen. … (Auszug aus Wikipedia – Virtualisierung)

Server-Virtualisierung

Sie ermöglicht eine Trennung von Hardware und Software bei Server-Systemen. Dadurch können mehrere Server-Installationen auf einer Hardware ausgeführt werden. Das spart Kosten bei der Hardwarebeschaffung, schafft Platz im Serverraum, senkt den Stromverbrauch und hat noch weitere Vorteile:

  • Kosteneinsparung durch Hardwarekonsolidierung
  • Betriebssicherheit durch redundante Systeme
  • enorme Beschleunigung bei der Systemwiederherstellung
  • höhere Stabilität durch einfache und kostengünstige Anwendungstrennung
  • Hardwareunabhängigkeit – schneller und problemloser Umzug auf Ersatzhardware möglich

Unser Service für Sie

Als vmware-Spezialist bieten wir Ihnen grundlegende Beratung für Ihre Server-Installationen und planen Ihr Einsparungspotenzial für Hard- und Software. Lassen Sie sich von uns zeigen, wie sie Ihren Serverpark optimieren können!

VMWare - Virtualisierung